Gästeführungen

 

Gästeführungen mit

 Die Gästeführerinnen bieten jeden Monat eine spannende Gästeführung zu den unterschiedlichsten Themen an.

Der Treffpunkt befindet sich am Torfwerk Hahnenmoor. Jede Führung dauert ca. 2 Stunden und kostet 3,00 €. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, ein Diplom abzuschließen, wobei die Kosten sich auf 5,00 € belaufen.

 Gästeführungen „Oh schaurig ist’s übers Moor zu gehen“

Donnerstag, 01.10.2015, 8.00 Uhr und

Donnerstag, 15.10.2015, 8.00 Uhr

 

Bei einem Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Hahnenmoor werden interessante Eindrücke von der herbstlichen Moorlandschaft gesammelt.

Passendes Schuhwerk sollte getragen werden.

 

Anmeldungen werden bis 2 Tage vor dem jeweiligen Termin bei der Samtgemeinde Herzlake unter der Rufnummer 05962/ 88-23 entgegengenommen.


 

 

Gemeinsam wandern auf dem Hünenweg

 

Die Samtgemeinde Herzlake bietet am Dienstag, dem 13.10.2015 eine Tageswanderung auf dem Hünenweg an. Abfahrt mit dem Bus zum Wanderstartpunkt ist um 9:00 Uhr von der Katholischen Kirche Herzlake.

 

Die rund 12 km lang geführte Wanderetappe führt entlang des ausgeschilderten Hünenweges von Börstel nach Herzlake und dauert ca. 6 Stunden. Die Wanderung startet am Stift Börstel, welches direkt am Hünenweg liegt. Von der mittelalterlichen Klosteratmosphäre geht es nun ins schaurig-schöne Hahnenmoor - ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet. Auf den Wanderpfaden kann man die Ruhe dieser Landschaft genießen. Entlang an Moorteichen, verschiedensten Biotopen und der Felsener Höhe erreicht man schließlich das Ziel Herzlake. Wie unter Wanderern üblich, darf ein gefüllter Rucksack mit Proviant für die eigene Stärkung nicht fehlen. Regenkleidung und geeignetes Schuhwerk sind zu empfehlen. Es werden ausreichend Pausen eingehalten. Auf Ihrer Tageswanderung begleiten Sie die erfahrenen Wanderer Gerd Ideler und Helmut Welzel.

Die Kosten inkl. Busfahrt betragen pro Person 5 €.

Anmeldungen nimmt Frau Strüwing unter der Tel.-Nr.: 05962/88-0 bis Donnerstag 08.10.2015 entgegen.