Drucken

Herzlich willkommen im Torfwerk Hahnenmoor

Die maschinelle Verarbeitung von Torf im Torfwerk Hahnenmoor wurde am 31.12.1988 eingestellt. Die Gemeinde Herzlake hat das Torfwerk erworben. Der Verein Torfwerk Hahnenmoor hat es zum touristischen Standort ausgebaut.

Heute werden hier Informationen über das Moor, seine Kulturlandschaft und die Torfwirtschaft vermittelt. Nur hier sind noch drei verschiedene Pressen zu besichtigen.
Im Torfwerk-Cafe kann man am Wochenende (Freitag bis Sonntag) Kaffee und Buchweizentorte genießen.
Das Außengelände wurde in eine Moorlandschaft umgestaltet. Dort ist am Sonntag eine Rundfahrt mit der Torfbahn möglich.

Das Torfwerk Hahnenmoor in Herzlake bietet seit 2002 seinen Besuchern nicht nur ein Stück Vergangenheit und alte Technik, sondern ist auch immer mehr ein Ort für Kunst und Kultur geworden. Es bietet Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke an einem außergewöhnlichen, geschichtsreichen und naturverbundenen Ort auszustellen.

2013 by